Tropical Brasil - Logo

Beauty Center in münchen

Schönheitspflege bei Tropical Brasil

Lassen Sie sich von uns überraschen.

Jetzt online buchen

Dauerhafte Haarentfernung mit dem SHR-Laser in München-Sendling

Sie wünschen sich streichelzarte glatte Haut das ganze Jahr über? Unser Schönheitszentrum Tropical Brasil in München-Sendling bietet Ihnen die schmerzarme dauerhafte Haarentfernung mit dem SHR-Laser an.

Die SHR-Laser-Technologie gehört zu den innovativsten, effektivsten und schonendsten Methoden zur dauerhaften Haarentfernung. Selbst hellere Haare und dunklere Haut stellen für dieses Verfahren kein Problem dar.

Besonders Frauen, aber auch viele Männer, empfinden die Rasur von Beinen, Achseln oder der Bikinizone als Aufwand. Das Ergebnis ist nur von kurzer Dauer und schon schnell sind wieder erste Stoppel spürbar. Außerdem reizt ein Rasierer empfindliche Haut und kann zu Entzündungen führen. Auch, wenn das Waxing eine Alternative bildet, da das Ergebnis der Haaarentfernung meist einige Wochen hält, so kann nicht jeder mit dem Schmerz umgehen und wünscht sich eine schonende Methode, um lästige Härchen loszuwerden.


Die SHR-Laser-Technologie zur dauerhaften Haarentfernung

SHR steht für „Super Hair Removal“. Dieses Verfahren zur dauerhaften Haarentfernung kombiniert die Erfahrungen der Lasertechnologie mit den Vorteilen des Pulslichtverfahrens. Der SHR-Laser, den wir in unserem Kosmetikstudio in München-Sendling verwenden, erzielt sowohl auf dunkler Haut als auch bei helleren und dünnen Härchen beste Ergebnisse.

Im Vergleich zu IPL- und herkömmlichen Lasersystemen schneidet die SHR-Technologie in der dauerhaften Haarentfernung mit hervorragenden Resultaten ab. In unserem Kosmetikstudio Tropical Brasil verwenden wir denselben SHR-Laser wie renommierte Kliniken weltweit. Zudem verfügt unser Gerät über eine Zulassung der amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA sowie der European Medical Device.


„In-Motion“-Methode für eine schmerzfreie Behandlung mit SHR zur Haarentfenrung

Die dauerhafte Haarentfernung mit herkömmlichen Lasersystemen wurde von vielen Kunden als schmerzhaft empfunden. Mit dem SHR-Laser steht Ihnen eine wesentlich angenehmere Methode zur Verfügung, die auch noch Ihre Haut schützt.

Bisher sollte die Haut möglichst hell und das Haar dick und dunkel sein, um erfolgreich zu sein. Dank SHR können Sie jetzt frei entschieden, wann Sie mit der Anwendung beginnen, denn es funktioniert auch auf gebräunter Haut problemlos.


Alles zur dauerhaften Haarentfernung mit SHR im Überblick

Welche Körperregionen lassen sich mit SHR behandeln?

Unser SHR-Laser eignet sich optimal zur Behandlung aller flächigen Körperareale. Besonders beliebt für die dauerhafte Haarentfernung sind Achseln, Bikini- / Intimzone, Unterschenkel, Oberschenkel und Arme. Nasen- und Ohrenhaare lassen sich leider nicht mit SHR behandeln.


In welchem Abstand sollten die Behandlungen zur dauerhaften Haarentfernung stattfinden?

Für beste Ergebnisse sollten die Behandlungen zur dauerhaften Haarentfernung in einem Abstand von 4-8 Wochen erfolgen, da dies dem natürlichen Wachstumszyklus der Haare entspricht. Bei einem persönlichen Gespräch in unserem Studio legen wir den optimalen Abstand zwischen den einzelnen Anwendungen mit Ihnen fest.


Wie lange dauert eine Behandlung mit dem SHR-Laser?

Je nach Behandlungsfläche dauert eine Anwendung zur dauerhaften Haarentfernung zwischen 15 Minuten und einer Stunde.


Hat eine dauerhafte Haarentfernung bzw. der SHR-Laser Nebenwirkungen?

Die dauerhafte Haarentfernung mit dem SHR-Laser ist sehr sanft und schonend, jedoch können empfindliche Körperareale mit Rötungen reagieren, die nach einigen Minuten oder Stunden verschwinden. In einem ausführlichen Vorgespräch beraten wir Sie hierzu umfassend persönlich.


Was ist vor und nach einer SHR-Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung zu beachten?

Am Tag vor Ihrer Behandlung sollten Sie die zu behandelnden Regionen rasieren und mindestens 3 Wochen vor Ihrem Termin auf das Waxing oder Zupfen der Härchen verzichten. Mehrere Wochen vor und nach der Behandlung mit dem SHR-Laser empfehlen wir, eine intensive Sonneneinstrahlung zu unterlassen. Gerne beraten Sie unsere Experten vorab ausführlich in unserem Studio in München-Sendling.


Was ist der Unterschied zwischen Heimgeräten aus dem TV und dem SHR-Laser zur dauerhaften Haarentfernung?

Heimgeräte dürfen aus Sicherheitsgründen nur einen Bruchteil an der Energie haben, die ein professionelles Lasersystem hat. Aus diesem Grund sind die Ergebnisse auch deutlich schwächer, falls überhaupt erkennbar. Die angewandte Energie reicht nicht aus, um die Haarwurzel dauerhaft zu zerstören, sodass Härchen immer wieder nachwachsen.


Worin unterscheiden sich SHR-Laser, IPL und herkömmliche Lasersysteme zur dauerhaften Haarentfernung?

Beim SHR-Laser sind ungefähr 25% der Energie des herkömmlichen Lasersystems notwendig, um die Haarwurzel dauerhaft zu zerstören und so den Haarwuchs zu stoppen. Durch die geringere Energie wird die Haut weniger belastet und die gesamte Behandlung ist wesentlich angenehmer und so gut wie schmerzfrei. Verbrennungen und Narbenbildung sind praktisch nicht mehr möglich. Selbst bei der dauerhaften Haarentfernung mit IPL kann es zu Verbrennungen kommen, während das beim SHR-Laser unter fachlicher Anwendung ausgeschlossen ist. Bei einem Vorabgespräch in unserem Schönheitszentrum Tropical Brasil erklären wir Ihnen gerne alle Unterschiede persönlich.

Sie haben Interesse an einer dauerhaften Haarentfernung mit dem SHR-Laser, jedoch noch weitere Fragen? In einem ersten Beratungsgespräch erläutern wir Ihnen in unserem Studio in München-Sendling alles zu Ihrem Haut- und Haartyp und bestimmten den Behandlungsablauf. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin!